Obsthof

Auf unserem Familienbetrieb wird schon seit mehreren Generationen Landwirtschaft betrieben. Aus einem Hof, auf dem wie es früher üblich war, alles erzeugt wurde was man zum Leben brauchte, wurde mit der Zeit ein reiner Obstbaubetrieb mit Brennerei und Ferienwohnungen. Das milde Bodenseeklima eignet sich hervorragend um geschmacklich und inhaltstoffreich bestes Obst zu produzieren. Daher sind wir hier am Bodensee mit das größte Obstbanbaugebiet Deutschlands.

Wir versuchen auf unserem Betrieb immer „Klasse statt Masse“ zu erzeugen und dabei mit, und nicht gegen die Natur zu arbeiten, was nicht immer ganz einfach ist. Mit einer Fläche von 7 Hektar Apfel, 0.5 Hektar Birnen und 1 Hektar Wald gehören wir zu den eher kleineren Betrieben. Auf unserem Obsthof werden fast alle Arbeiten von uns selbst ausgeführt. Nur zu Arbeitszeitspitzen wie z.B. bei der Obsternte werden wir durch Saisonarbeitskräfte unterstützt.

Äpfel und Birnen in hoher Qualität zu erzeugen bedeutet auch heute immer noch viel Handarbeit. Alle unsere ca 19.000 Bäume wollen rund um das Jahr gepflegt und jeder Apfel sorgsam von Hand geerntet werden.

Auch beim Energiebedarf sind wir bestrebt, die Umwelt zu schonen. Unser Hofgebäude wird ausschließlich mit auf dem Betrieb anfallenden Brennholz und von Sonnenkollektoren geheizt bzw warmes Wasser erzeugt. Auch Strom erzeugen wir auf unserem großen Hofdach mehr als wir selbst verbrauchen.

Möchten sie mehr über den Obstanbau und die Brennerei erfahren nehmen wir uns gerne Zeit für eine kleine individuelle Hofführung.

Natürlich dürfen sie ganzjährig unsere feinen Obstbrände und je nach Jahreszeit das erntefrische Obst kostenlos probieren oder für Zuhause erwerben